Die Pipacs Tanya liegt in der Puszta, am Rande eines der grössten Naturschutzgebiete Südungarns. Da wo viele Vögel auf ihrer Reise von und nach Afrika Pause machen, machen auch Sie einmal Pause auf einer kleinen Tanya in mitten kultivierten Akazienwaeldern. Auf einem ökologisch bewirtschafteten Hof, wo grosse und kleine, wilde und Haustiere miteinander und voneinander leben können.Leben und erholen auch Sie sich in unserem einfachen Gaestehaus. Kochen und backen Sie mit uns in unserer Sommerküche ungarische und heimische Spezialitaeten, aus eigenem Garten und Tierhaltung. Erleben Sie die Geschichte Ungarns im nahe gelegenen historischen Gedenkpark in Ópusztaszer. Lassen Sie sich mit einer Kutsche auf Sandwegen durch die Puszta führen, dort wo jeder Anblick eigene Geschichten erzaehlen kann. Entspannen Sie sich in den zahlreichen Thermalbaedern in der Umgebung. Vergessen Sie nicht eine Staedtetour zu machen: nach Csongrád mit seiner historischen Altstadt und nach Szeged in die Universitaetsstadt, wo zwischen verschiedenen sehenswerten Baustielen das Leben sprudelt......oder bleiben Sie ganz einfach auf unserem Hof und geniessen Sie die Ruhe. Nach Ihrem Wunsch können Sie verschiedene Kunsthandwerke erlernen, zusammen im Kemence (Lehmofen) Brot backen und im Bogrács über dem offenen Feuer Paprikás kochen. Schauen und erleben Sie mit uns das Hofleben zwischen Tieren und Pflanzen. Fühlen Sie sich einfach wohl!