Wenn Sie in unseren Waldweg einbiegen und nach ca. 150 m auf unsere ein Morgen kleine "Pipacs Tanya" treffen, erfahren auch Sie die Atmosphaere, wie wir sie am Februar 2003 spürten, als wir das Erstemal hier standen! Wir, eine Familie mit fünf Kindern, haben uns zum Ziel gesetzt, diesen Hof zu erwerben, für Feriengaeste auszubauen und ökologisch zu bewirtschaften. Unser Hof hat vier aus Lehm gebaute Gebaeude. Ein Bauernhaus, das uns als Gaestehaus dient, eine Sommerküche, unser neu gebautes Wohnhaus und Stallungen für Kleintiere. In den Stallungen beherrbergen wir Hühner, Enten, Gaense, Mangalica Schweine und Schafe. Auf einem drittel unserer Hofflaeche bauen wir im Wechsel: Kartoffeln, verschiedenes Gemüse und Futter für die Tiere an.

Unterkunft: Im beheizbaren, aus Lehm gebauten Gaestehaus befindet sich auf 60m2 zwei Zimmer, Bad mit Wc und einem wohnlichen Vorraum mit Miniküche. Koch und Essmöglichkeit in separater Sommerküche.